www.kemski-bonn.de » ARBEITSPLATZ

Arbeitsplatz

Eine Ausweisung als Radonvorsorgegebiet hat u.a. zur Folge, dass für bestimmte Arbeitsplätze eine Messpflicht besteht.

Im Detail sehen die neuen Regelungen wie folgt aus: Der jeweilige Verantwortliche, beispielsweise der Arbeitgeber, muss innerhalb von 18 Monaten an allen Arbeitsplätzen im Keller und Erdgeschoss eine Radonmessung veranlassen. Dabei kann es sich um den klassischen Büroarbeitsplatz handeln, aber auch um Schulen oder Kindergärten, Gewerbebetriebe sowie Fertigungsunternehmen. Dies gilt auch für den Fall, dass ein Dritter in dem Gebäude eine berufliche Tätigkeit ausüben lässt.

Unabhängig von der Lage in einem Radonvorsorgegebiet gilt diese Messpflicht auch für Arbeitsplätze, die einem der Arbeitsfelder nach Anlage 8 StrlSchG zuzuordnen sind. Hierzu zählen Arbeitsplätze in untertägigen Bergwerken, Schächten und Höhlen, einschließlich Besucherbergwerken, Arbeitsplätze in Radonheilbädern und Radonheilstollen und Arbeitsplätze in Anlagen der Wassergewinnung, -aufbereitung und -verteilung.

Die Durchführung dieser verpflichtenden Messungen darf nur durch eine vom Bundesamt für Strahlenschutz (BfS) anerkannte Stelle für die Messung der Radon-222-Aktivitätskonzentration an Arbeitsplätzen vorgenommen werden (§ 155 Abs. 4 StrlSchV). https://www.bfs.de/DE/themen/ion/service/radon-messung/anerkennung/anerkennung.html

Das Sachverständigenbüro Kemski besitzt diese Anerkennung und kann in Abhängigkeit von der konkreten Fragestellung eine umfassende Beratung sowie konkrete Messdienstleistungen mit Bewertungen und Empfehlungen anbieten.


Liegt die Radonkonzentration oberhalb des Referenzwertes, so hat der für den Arbeitsplatz Verantwortliche unverzüglich Maßnahmen zur Reduzierung der Werte vorzunehmen (§ 128 StrlSchG). Der Erfolg der Maßnahme ist durch eine Messung der Radonkonzentration zu überprüfen.

Strahlenschutzgesetz

Informationen zu Referenzwert, Radonvorsorgegebiete (Ausweisung, Messpflicht), Arbeitsplatz, Gebäude

Radon 2020

Für Informationen zu Radonmessprogramm 2020 bitte hier klicken.

Radon-Info

Überblick und Hinter­grund­infor­matio­nen zum Thema Radon: Vor­kommen, Ge­sund­heit, Kar­ten, gesetz­liche Regel­ungen, Mes­sung u.v.a.m.
www.radon-info.de »